Gewünschtes Bild anklicken und im neu geöffneten Fenster kopieren (rechte Maustaste > kopieren). Auflösung 300 dpi bei mind. 12 cm Breite. Abdruck in Verbindung mit einem Pressebericht über Brot-Sommelier Wolfgang Heyderich honorarfrei. Fotograf: Harald Winkler

Fotos oben: Brot-Sommelier und Konditormeister Wolfgang Heyderich.

 

Fotos 3 bis 5:

Teigruhe – nach dem Kneten und nach dem händischen Aufarbeiten in die gewünschte Form bekommen die Teige Ruhezeiten, die bis zu mehreren Stunden betragen können.

 

 

 

 

 

100 Prozent reines Roggenbrot mit Roggen-Natursauerteig. Milchsäure als wichtigstes Stoffwechselprodukt macht den Roggen backfähig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine kräftige Kruste ist das Markenzeichn guten Brotes. In ihr bilden sich Aromen und sie schützt die Krume wie ein Frischetresor vor dem Austrocknen.