EHEMALIGER AZUBI IST DEUTSCHE MEISTERIN

Louisa Etheridge: Super-Konditorin aus Stade wurde bei uns ausgebildet. Lesen Sie hier, was die Neue Stader Wochenblatt dazu schrieb.

BACKPAPIER

 

Vier mal im Jahr erscheint unser ofenfrisches Back.Papier mit aktuellen Infos, Hintergrundwissen und leckeren Tipps. Klicken Sie auf eine Ausgabe und in einem extra Fenster öffnet sich die entsprechende PDF-Datei. Sollten Sie keinen Acrobat Reader zum lesen der Datei haben, können Sie sich diesen unter www.adobe.de kostenlos herunterladen.

4/2018

3/2018

2/2018

1/2018

4/2017

3/2017

2/2017

1/2017

NEUE WORKSHOPS FÜR HOBBYBÄCKER UND BROTFREUNDE

PRESSEBERICHTE

 

Interview mit dem Online-Magazin Kommunikation.Pur: "Brot-Sommelier Wolfgang Heyderich nimmt Brot-Blogs aufs Korn" vom 13.02.2018 hier klicken

 

Gemeinsam mit TV-Koch Rainer Sass auf dem Stader Wochenmarkt. (Stader Tageblatt)

Zeitungsartikel als PDF hier klicken.

 

Zeitungsbericht über die Schließung unserer Filiale in Schölisch. (Stader Tageblatt, 13.10.2017) Als PDF hier klicken.

"Menschen bei Annette" 23.03.2018 Radio21 Interview mit Brot-Sommelier Wolfgang Heyderich. (Auf den Pfeil drücken)

Bericht Stader Tageblatt vom vom 28. März 2018 über Brotsommelier Wolfgang Heyderich.

Hier klicken.

BROTSOMMELIER

 

Am 18. Januar 2018 habe ich meine letzte Prüfung zum Brot-Sommelier vor der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald mit Erfolg abgelegt.

 

12 Monate, 480 Stunden Fortbildung, 10.710 km Fahrstrecke, 42 Seiten Facharbeit über das Bäckerhandwerk, ca. 6000g Lernstoff über nationale und internationale Brotkultur, Sensorik, Foodpairing, Aromakunde: Wein, Käse, Bier, Wurst und Aufstriche. Viele nette Kollegen(in) kennengelernt, hoch dotierten Dozenten gelauscht, zu Hause unzählige Stunden gelernt und auch persönlich weiterentwickelt - es hat sich gelohnt!

 

Weltweit bin ich einer von zurzeit 44 Brot-Sommelies und der erste im Elbe-Weser-Dreieck!

 

Wir wurden in sieben verschiedenen Handlungsfeldern geprüft, um auf einer breiten Basis den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

 

Hauptfach 1: Betriebswirtschaftliche Grundlagen (Schwerpunkt Marketing sowie Kommunikation und Präsentation)

Hauptfach 2: Produktkunde

Hauptfach 3: Kenntnisse der Deutschen und Internationalen Brotkultur

Hauptfach 4: Brot-Verzehrsempfehlungen

Hauptfach 5: sensorische Fähigkeiten

Hauptfach 6: Begutachtung, Bewertung und Beschreibung von Broten

Hauptfach 7: Projektarbeit (Titel meiner Arbeit: Entwicklung von Brot-Bloggern im deutschsprachigen Raum - Erfahrungen und Tipps für die Erstellung eines Bäcker-Brot-Blogs)

 

Diese Zusatzausbildung dient dazu, unser Bäckerhandwerk wieder in den Vordergrund zu stellen und die Deutsche Brotkultur zu stärken. Die Handwerks-Bäckermeister in Deutschland haben gelernt gutes Brot zu backen. Die Brot-Sommelies wurden fachlich und medial weiter geschult, um sich Journalisten und Verbraucher Fragen zu stellen und unser schönes Bäckerhandwerk positiv zu vertreten.

 

Alle Infos zu unseren spannenden Brot-WorkShops finden Sie im neuen Webshop

www.heyderichs-brotwissen.de

Dort erfahren Sie alles Wissenswerte, können die Termine checken und sich gleich anmelden.

Klicken Sie oben auf das Shop-Logo.